Unser Wissen für Ihr Informationsseminar - WORKSHOPS IM UNTERNEHMEN

Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte und beachten Sie unbedingt die Hinweise zur Verwendung von Inhalten (Quellenangabe und nicht kommerziell)!

Für die Franziskus Spital GmbH die Seminarunterlage "Fortbildungsseminar für Brandschutzwarte BSW"

Auszug Folienhandout des KH-Fortbildungsseminars
Hier liegt eine gekürzte Ausgabe (63 Folien) des entwickelten Vortrags mit insgesamt 114 Seiten vor. Beachten Sie bitte unsere Urheberrechtshinweise.
FORTBILDUNG - OIB-Regeln und neue TRVB a[...]
PDF-Dokument [15.4 MB]

Für die Honeywell Life Safety Austria GmbH: Grundlagen Brandmeldeanlagen und BMA für Fortgeschrittene als Ausbildungsserie für Techniker der ÖWD security systems GmbH&Co KG

Intensivkurs "Grundlagen Brandmeldeanlagen" mit grundsätzlichen Überlegungen, rechtlichen Grundlagen, Inhalten der TRVB 123 S, Brandschutzpraxis und Vorgangsweise in Graz bei der Anschaltung von Brandmeldeanlagen an das öffentliche Brandmeldenetz.

Planerseminar "BMA für Fortgeschrittene" mit den umfassend aufbereiteten Richtlinientexten der TRVB 123 S, Brandschutzpraxis ergänzt um Praxistipps und Bilder aus der Realität.

Für die Evangelische Kirche A. u. H.B. in Steiermark

Brandschutzvortrag zur Sensibilisierung von Mitgliedern der Evangelischen Gemeinde über Brandgefahren, Rechtsvorschriften und Verkehrssicherung (2016-11)

Brandschutz-Workshop für Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinden in der Steiermark mit umfassenden aber allgemein gehaltenen Inhalten
Das Folienhandout ermöglicht es den Teilnehmern, sich sich nachträglich über den einen oder anderen Inhalt der Ausführungen und die besprochenen "Quick-Win-Möglichkeiten" näher zu informieren. Es wird ein sehr breiter Bereich abgedeckt, ohne in die Tiefe gehen zu können. Manche Grafiken sind als Service zu diversen Internetseiten verlinkt.
Allgemeiner Vortrag Kirche.pdf
PDF-Dokument [23.8 MB]

Für die KGT Krobath Gebäudetechnik GmbH

Vortrag Brandschutz und Haustechnik, Schwerpunkte: Einführung in Rechtsgrundlagen sowie Zulassungsinhalte; Normen im Brandschutz, OIB-Richtlinien; Brandschotte, Brandschutzklappen, Schachtsysteme; die neue TRVB 110 B (2016-06)

Ganztagesseminar "Brandschutz und Haustechnik"
Das Folienhandout führt durch den gesamten Schulungstag und behandelt die unterschiedlichen Themen, die anlässlich des Exklusivseminars genau aufgearbeitet wurden. Bitte beachten Sie unser Urheberrecht (C)
_MARK_Brandabschottungen_Zulassungsinhal[...]
PDF-Dokument [43.3 MB]

Für die AUVA Allgemeine Unfallversicherungsanstalt

Vortrag "OIB, TRVB, Normen und Richtlinien - WAS gilt WANN?" im Brandschutzseminar für Berater AUVAsicher (2016-04) 

Gesetzliche Grundlagen im Brandschutz / OIB-Richtlinien / Normen / TRVB - WAS gilt WANN
Mit dem Folienhandout wird vereinfacht erarbeitet, welche Brandschutzregelungen in Österreich vorliegen und wie diese praktisch zur Anwendung kommen.
Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien 2[...]
PDF-Dokument [5.9 MB]

Für das Sicherheitstechnische Zentrum West SZW

Workshop Brandabschottungen in Theorie und Praxis - für die Noris Feuerschutzgeräte GmbH (2016-04)

Die Klassifizierung von Brandabschottungen erfolgt in der EU anhand der Richtlinie ETAG 026
Die Zusammenhänge aus dieser EU-Leitlinie mit der verbindlichen Anwendung in Österreich und die Inhalte dieses Regelwerks werden anhand dieses Folienhandouts anschaulich vermittelt. Letztlich wird der Praxisbezug zur Baustelle hergestellt, wo selbst das beste Produkt bei unsachgemäßem Einbau seine Funktion nicht erfüllen kann
_MARK_Brandabschottungen_2016-04-14.pdf
PDF-Dokument [18.6 MB]

Für PROMAT Austria, Linz

Workshop zur Harmonisierung der Bauvorschriften in Österreich und der Umgang mit den OIB-Richtlinien (2016-03)

Promat/Intumex: Harmonisierung der Bauvorschriften in Österreich, Handhabung der OIB-Richtlinien
Harmonisierung Brandschutz in Europa 201[...]
PDF-Dokument [13.4 MB]

Für die ÖZEPA - Österreichische Vereinigung der Zellstoff- und Papierchemiker und -techniker | AUSTROPAPIER

Referat "Verantwortung Betriebsbrandschutz und Eigenkontrolle" (10-2015)

Brandschutz-Informationen für Mitglieder der ÖZEPA Österr. Vereinigung der Zellstoff- und Papierchemiker und -techniker | Betriebsbrandschutz und Eigenkontrolle
MARK Betriebsbrandschutz und Eigenkontro[...]
PDF-Dokument [13.2 MB]

Für die Landeskammer für Land- und Fortswirtschaft in Steiermark

Workshop BrandschutzwartInnen der Bezirksstelle/Aussenstellen LK Stmk. (09/2015)

Brandschutzinformationen für BrandschutzwartInnen in den Außenstellen der Stmk. Landwirtschaftskammer
LK Stmk BSW-Fortbildung Ausenstellen 201[...]
PDF-Dokument [10.7 MB]

Für die Ventam Vertriebs GmbH Wien

Brandschutzklappen (07/2014)

Brandschutzklappen EI 90 und Feuerschutzabschlüsse FLI / FLI-VE
Vortragshandout über aktuelle Gegebenheiten im Zusammenhang mit Brandschutzklappen und Feuerschutzabschlüssen auf Basis intumeszierender Materialien mit oder ohne mechanisches Verschlusselement
Lueftungsanlagen FLI - FLI-VE - K90 - E9[...]
PDF-Dokument [4.9 MB]

Für das Abfallservice der Stadt Salzburg

Brandschutz im Recyclingbetrieb (2013)

Der Brandschutz im Recyclingbetrieb und bei den Abfallentsorgungsunternehmen ist eine neue Herausforderung - hier ein Folienhandout eines Vortrags in Salzburg
2013_Recyclingbetriebe Vortrag Salzburg.[...]
PDF-Dokument [4.4 MB]

Für HILTI Österreich, Graz und Salzburg

Brandabschottungen gut gemeint (07/2012)

Herausforderungen an Brandabschottungen bei neuen Bauweisen
Folienhandout über aktuelle Problemstellungen bei Brandabschottungen im Zusammenhang mit modernen Bauweisen.
Brandabschottungen - gut gemeint.pdf
PDF-Dokument [6.1 MB]

Für die Techniker der Österr. Messeveranstalter

Neue EN-Normen beim Brandverhalten von (Bau)Stoffen (06/2009)

Neue EN-Normen beim Brandverhalten
Folienhandout über den Stand der Normung im Zusammenhang mit Bauprodukten und anderen Materialien und deren Brandverhaltensklassen.
Baustoffe Bauprodukte Dekorationen Belae[...]
PDF-Dokument [4.4 MB]

Für die VA Tech Hydro GmbH, Weiz

Installationstechnik - aber richtig! Mit dem Ingenieurbüro Brandsicher - DI Haister (2007)

Brandsicher - Infotag
Skriptum über Prüfung, Klassifikation und Eignung von Feuerschutzabschlüssen. Bezeichnungen nach EU-Norm, Einbau von Bauprodukten, Schächte und Kanäle, etc.
BSC Brandsicher Infotag Installationstec[...]
PDF-Dokument [2.8 MB]

Für die Granit Baugesellschaft, Graz

Aus "F90" wird REI (06/2006)

Neuerungen am Normensektor
Mit Übernahme der Europäischen Normen kommt es zu neuen Brandschutzbezeichnungen. Dieses Skriptum verschafft einen Überblick, denn REI 90 ist kein Waschmittel!
Skriptum Granit 22.06.2006.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]