Bildausschnitt moderne Villa mit weiss-grüner Fassade und Design-Rahmen über der Terrasse
Bildausschnitt moderne Villa mit weiss-grüner Fassade und Design-Rahmen über der Terrasse
Planender Baumeister und zertifizierte Sachverständige, Baumanagement und Brandschutzconsulting, Gutachten, Brandschutzkonzepte, Bauaufsicht, Bauarbeitenkoordination B S C B a u i n g e n i e u r e G m b H | FN 396091m wir p l a n e n mit Herz und Verstand wir l ö s c h e n mit Papier und Tinte wir p r ü f e n nach hohen Ansprüchen wir b i l d e n Sie aus - und uns nichts ein
Planender Baumeister und zertifizierte Sachverständige,Baumanagement und Brandschutzconsulting, Gutachten,Brandschutzkonzepte, Bauaufsicht, Bauarbeitenkoordination B S C    B a u i n g e n i e u r e   G m b H    |    FN 396091m wir    p  l  a  n  e  n      mit Herz und Verstandwir    l  ö  s  c  h  e n    mit Papier und Tintewir    p  r  ü  f e n        nach hohen Ansprüchenwir    b  i  l  d  e  n       Sie aus - und uns nichts ein

PROJEKTE DES MONATS IM JAHR 2015

Dezember 2015 - Veranstaltungsstätte HLH

Die Helmut List Halle ist in Graz ein fixer Bestandteil von Kunst und Kultur geworden. Seit dem Jahre 2003 besteht dieser als Veranstaltungsstätte beliebte Ort mittlerweile schon. Nachdem für die Gebäudeverantwortlichen, wie auch die "Unternehmensmutter", die AVL List GmbH, das Thema "Sicherheit" eines der obersten Prizipien ist, wurde seitens der Entscheidungsträger beschlossen, jetzt bereits eine Überprüfung nach der Steirischen Veranstaltungssicherheitsverordnung durchführen zu lassen, obwohl noch Zeit bis in das Jahr 2019 bliebe. Diese Überprüfung wird von der BSC Brandschutzconsult Bautechnik GmbH abgewickelt und wird noch in diesem Jahr ein Bericht über diese beliebte Veranstaltungsstätte vorliegen.

Eines kann schon vorweg genommen werden: Diese Veranstaltungsstätte gilt als "sicher". Sie verfügt über wesentlich mehr Sicherheitseinrichtungen, als dies in der Veranstaltungssicherheitsverordnung 2014 erforderlich wäre und hält einem Vergleich mit den aktuell geltenden Regeln der Technik absolut stand.

November 2015 - Villa Z. in Seiersberg-Pirka

 

Mit dem Planungsbeginn zum Projekt "Einfamilien-Villa Z." startete ein modernes Bauvorhaben, das neuerlich die Planungskompetenz der BSC GmbH unter Beweis stellt. Zunächst sind wir damit beauftragt, die Einreichplanung vollständig abzuwickeln.

 

Damit in Verbindung stehen die 

  • Ermittlung der Bebauungsgrundlagen
  • Umsetzung der Wünsche und Ideen des Auftraggebers unter Beachtung der bautechnischen Grundsätze
  • Korrespondenz mit der Genehmigungsbehörde
  • Erstellen der Einreichunterlagen (Einreichpläne, Nachbarverzeichnis, Energieausweis)

Es ist zwar noch offen, inwieweit seitens der BSC GmbH die Begleitung des Projektes während der Ausführungsphase erfolgt, eine derartig professionelle Aufsicht ist aber ausdrücklich zu empfehlen. 

Oktober 2015 - Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft, Betriebsbrandschutz

Die Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft in Steiermark ist die Berufs- und Interessensvertretung der Bäuerinnen und Bauern der Steiermark. Seit nunmehr etwa 10 Jahren pflegt die Finanz- und Bauabteilung der Landwirtschaftskammer einen engen Kontakt mit den Sachverständigen der BSC Brandschutzconsult Bautechnik GmbH, wenn es um Fragen des Brandschutzes geht. Schöne Projekte mit interessanten Herausforderungen wie beispielsweise

  • die Adaptierung der Forstwirtschaftlichen Ausbildungsstätte im Schloss Pichl (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) als denkmalgeschütztes Gebäude, in dem sich im OG ein Veranstaltungsbereich für mehrere hundert Personen befindet 
  • sämtliche Bautätigkeiten im Steiermarkhof in Graz (Generalsanierung des Steiermarksaal als Veranstaltungsstätte, Modernisierung des Beherbergungsbetriebs, Neubau Modul 2 Gebäude A und B, u.dgl.) 
  • kleinere Umbauten oder Sanierungen in Außenstellen der Bezirkskammern,

durften/dürfen wir brandschutztechnisch betreuen. 

Als Projekt des Monats stellen wir hier zum zweiten mal ein Betriebsbrandschutzthema in den Vordergrund. Für 8 Außenstellen der Landwirtschaftskammer verfasst die BSC Brandschutzconsult Bautechnik GmbH die Flucht- und Rettungspläne. Da bei der Erstellung dieser lagerichtig zu montierenden Pläne (DIN A4) eine Begehung vor Ort unumgänglich ist, nutzen wir die erlangten Erkenntnisse, um diese in eine Weiterbildung für die als Brandschutzwarte geschulten MitarbeiterInnen der Landwirtschaftskammer einfließen zu lassen. Das Ergebnis war letztlich ein punktgenauer Workshop, um die in den Außenstellen bestehenden Brandschutzaspekte bis hin zu den konkreten Prüfgegenständen in der Eigenkontrolle speziell zu behandeln. Besser kann man seine BrandschutzwartInnen nicht auf ihre Aufgaben vorbereiten. Daran erkennt man auch, dass es der Finanzdirektion als zuständige Abteilung in der Landeskammer ein hohes Anliegen ist, die Agenden des Betriebsbrandschutzes genau aufzubereiten und jede nur erdenkliche Lücke zu schließen.

In der Diashow gewinnen Sie einen kleinen Eindruck davon, wie die BrandschutzwartInnen sensibilisiert wurden, womit auch Bedenken über mögliche Haftungen als Angstellte zielgenau ausgeräumt werden konnten.

Sept. 2015 - Abenteuer Erzberg 

So könnte Ihr Blick von der Besucherplattform auf den Steirischen Erzberg aussehen

Das Schöne an unserem Beruf ist die Vielseitigkeit unserer Projekte. Besser könnte dieses Projekt des Monats nicht eingeleitet werden, handelt es sich doch einmal um etwas, was Sie in Ihrer Freizeit genießen können. Die VA Erzberg GmbH plant für Ihren Tochterbetrieb Abenteuer Erzberg das Gelände um den so genannten Oswaldirücken zu adaptieren, in dem die interessierten Besucher den Tagbaubetrieb quasi hautnah erleben können. Aufwendig gestaltete Stationen, die Ansätze aus dem schwierigen Bergbauwesen von Seinerzeit erahnen lassen, werden gepaart mit der freien Sicht auf einen modernen Tagbaubetrieb. Bis hin zu Sprengung, die es möglicherweise live für Sie zu sehen gibt.

Die BSC Brandschutzconsult Bautechnik GmbH ist dazu beauftragt worden, einige Aspekte der Veranstaltungssicherheit auf ihre regelkonforme Umsetzung zu prüfen und Verbesserungsvorschläge einzubringen. So schön haben wir es dann doch viel zu selten...

Nähere Informationen zu diesem Allwetter-Ausflugsziel: www.abenteuer-erzberg.at

August 2015 - Zellstoff Pöls AG

Großinvestitionen im Umfeld der Steirischen Industrie sind in den letzten Jahren eher rar geworden. Mit der aktuellen Inbetriebnahme einer neuen Papiermaschine zur Produktion von gebleichtem Kraftpapier am Standort der Zellstoff Pöls AG in der Obersteiermark mit einem Gesamtaufwand von etwa 115 Millionen Euro (Quelle: Kleine Zeitung, 09.05.2012) wurde eines dieser seltenen Projekte nun abgeschlossen. Die BSC Brandschutzconsult Bautechnik GmbH begleitete dieses Projekt ab dem Jahre 2012, beginnend mit der Entwicklung eines nach der behördlichen UVP-Genehmigung vollständig neuen detailscharfen Brandschutzkonzepts. Während der Projektumsetzung erfolgten beratende Tätigkeiten sowie die begleitende Kontrolle bei der Herstellung der baulichen Brandschutzmaßnahmen. Wie so oft mit dem Ergebnis "Vertrauen an die Firmen ist zwar gut, Kontrolle ist besser". Letztlich war es auch immer wieder erforderlich, besondere Details gutachterlich zu bewerten und auch hier war der Erfahrungsschatz der Sachverständigen der BSC Brandschutzconsult Bautechnik GmbH garant für die reibungslose Abwicklung.

Weitere Eckdaten der Zellstoff- und Papierproduktion dieses Unternehmens in der Steiermark:

  • Jahreskapazität: 80.000 Tonnen Papier MG/MF, 420.000 Tonnen Zellstoff
  • Jahresumsatz: 189 Millionen Euro
  • Mitarbeiter: 380

Juli 2015 - Naubauvilla H. in Graz

Ein anspruchsvolles Einfamilienhaus, dessen Baufortschritt nunmehr auch das Projekt des Monats rechtfertigt, wird Ihnen als unser Juli-Beitrag vorgestellt. Es handelt sich um einen mehrgeschoßigen Baukörper mit Flachdach im Grüngürtel der Stadt Graz in Aussichtslage.

Die BSC Brandschutzconsult Bautechnik GmbH hat bei diesem Bauprojekt folgende Tätigkeiten übernommen:

  • Generalplanung,
  • Bauaufsicht und Baustellenkoordination,
  • Behördenmanagement und
  • Bauführer

Mit diesem Projekt der Gesamtabwicklung vom Entwurf bis zur schlüsselfertigen Übergabe beweist das Unternehmen der BSC GmbH mit BM Dipl.-Ing. Hörri seine Kompetenz im Bereich des Bauwesens eindeutig.

Juni 2015 - Sandvik Mining and Constrction

Die Unternehmensgruppe Sandvik Mining ist aktiv in der Bereitstellung von Maschinen und Dienstleistungen für die weltweite Bergbau- und Bauindustrie. Die Sandvik Mining and Construction G.m.b.H. in Zeltweg ist das Kompetenzzentrum für „Schneidende Gesteinsbearbeitung“ innerhalb des Sandvik Konzerns. Die Produkte des Werkes Zeltweg werden sowohl zum Herstellen (Auffahren) unterirdischer Hohlräume in der Bauindustrie, z.B. Tunnel, verwendet, als auch im Untertage-Bergbau zum Auffahren von Strecken und zur Gewinnung von Rohstoffen wie z.B. Kohle, Salz, Kali, Platin, Diamanten und dergleichen. Die Maschinen schneiden dabei das Gestein in mehreren Schneidvorgängen, um z.B. einen Tunnel mit einem vorgegebenen Profil zu erzeugen.

 

Mit dem Unternehmen der Sandvik Mining vertraut ein weiterer in der Steiermark ansässiger Industriebetrieb auf das Know-how der BSC Brandschutzconsult Bautechnik GmbH. Wir erarbeiten ein praktikables Betriebsbrandschutz-System "von A bis Z", das mit den unternehmensintern bereits vorhandenen Elementen eines Integrierten Managementsystems korrespondieren soll. Die Aufgaben des Betriebsbrandschutzes sollen dabei optimal auf die betroffenen Personenkreise aufgeteilt werden, wobei bereits eingeführte Prozesse (z.B. in der Instandhaltung) genutzt werden.

Mai 2015 - LKH Graz, Versorgungszentrum

Versorgungszentrum am LKH-Univ.Klinikum Graz - Zukunftsorientierte Spitalslogistik

 

Nach 41 Monaten Bauzeit geht im Mai 2015 das logisitsche Zentrum des LKH Graz in Betrieb. Es beinhaltet die zentrale Anstaltsapotheke des LKH Graz, die Zentralsterilisation, die Küche, den Speisesaal und die zentrale Warenwirtschaft sowie Parkplätze - alles unter einem Dach.

 

Über 100 Jahre nach seiner Vollinbetriebnahme zählt das LKH-Univ. Klinikum nach dem realisierten Modernisierungsprogramm in den letzten Jahren zu Europas Topadressen in der Spitalsversorgung. Imposant sind aber auch die wirtschaftlichen und logistischen Dimensionen des Klinikums. Immerhin entspricht das Versorgungsvolumen der Kliniken einer Kleinstadt mit rund 5.000 Einwohnern und erfordert eine hochkomplexe Spitalslogistik. Beispielsweise werden pro Tag rund 1.000 Patientenfahrten unter höchsten Sicherstandards durchgeführt. Im knapp zwei Kilometer langen Tunnelsystem werden täglich in rund 1.400 Fahrten u. a. 17 Tonnen Wäsche transportiert. Jeden Tag kocht die Spitalsküche 3.800 Mittagessen, die zielgenau den Weg zu den Patienten finden. Neun Tonnen Müll müssen entsprechend strengen Auflagen sachgerecht entsorgt werden. Nach dem bereits fertig gestellten Tunnelsystem und dem Anlieferungsbahnhof entsteht nun mit dem Versorgungszentrum das „Herzstück" des gesamten Logistikkreislaufes.

 

Kennwerte des Projekts:

9 Geschoße, davon 5 unterirdisch

Bruttogeschoßfläche: 15.745 m²

Gesamtkosten: 71,2 Millionen Euro

 

Die BSC Brandschutzconsult Bautechnik GmbH hat das zur Genehmigung erforderliche Brandschutzkonzept entwickelt. Im Zuge der Projektumsetzung wurden die Brandschutzmaßnahmen begleitend auf ordnungsgemäße Umsetzung kontrolliert, womit in wesentlichen Details rechtzeitig eingegriffen werden konnte und Kosten optimiert wurden. Ein weiteres Beispiel dafür, dass begleitende Kontrolle im Brandschutz während der Bauphase extrem wichtig geworden ist und damit wesentlich mehr (Schaden) eingespart wird, als diese Kontrolle kostet.

April 2015 - voest alpine Austria Draht GmbH

Das Unternehmen der voest alpine Austria Draht GmbH verfügt über eine eigene Stahlbasis und ein eigenes Walzwerk in der Steiermark. Das Stahlwerk wird derzeit mit der modernsten Anlagentechnik in Europa ausgestattet. Die eigene Drahtwalzanlage besticht durch die Möglichkeit des temperaturgeregelten Walzens über einen Loop, engste Maßtoleranzen und ein Rollenkühlbett am letzten Stand der Technik.

Im Zuge der Modernisierung der Anlagentechnik wurde die BSC Brandschutzconsult Bautechnik GmbH mit der Bewertung der erforderlichen Brandschutzmaßnahmen, den Maßnahmen des Rauchabzugs für den Hallenkomplex und mit der Erstellung eines umfassenden Brandschutzkonzepts beauftragt. "Besondere Dimensionen" erfordern dabei einen etwas differenzierten Zugang, als ihn das standardisierte Regelwerk des OIB ermöglicht.

Kennwerte übersichtlich:

  • Gesamtfläche des Hallenkomplexes:ca. 90.000 m²
  • Hallenlänge:bis ca. 700 m
  • Hallenbreite:bis ca. 140 m
  • Hallenhöhe:zwischen 16 m und 26 m

März 2015 - 3M Abrasive Systems Division, Werk Villach

Die 3M Abrasive Systems Division ist ein international tätiges Unternehmen für hochinnovative Schleiflösungen zur Bearbeitung schwer zerspanbarer Werkstoffe. Als Systemanbieter liefert es Präzisionsschleifmaschinen, Laserbearbeitungszentren, Diamant- und CBN-Schleifwerkzeuge sowie Abrichtwerkzeuge und Abrichtgeräte aus einer Hand. Mit über einhundertjähriger Erfahrung in der Schleiftechnik bietet es zudem exzellente Service- und Supportdienstleistungen, die schnellstmögliche Reaktionszeiten und hervorragende Lieferfähigkeit sicherstellt.

Am bestehenden Unternehmensstandort in Villach wurde die BSC Brandschutzconsult Bautechnik GmbH mit der Optimierung der Brandschutzvorsorge beauftragt.

Februar 2015 - ORF/ORS Großsendeanlage am Kärntner Dobratsch

Der Sendeturm Dobratsch ist ein 167 Meter hoher Hybridturm für UKW und Fernsehen auf dem Berg Dobratsch in Kärnten in Österreich auf einer Seehöhe von ca. 2115 m. 

Der Sender wurde 1971 erbaut und zeichnet sich durch seine etwas ungewöhnliche Bauweise aus, denn er besteht aus einem Turm aus Stahlbeton mit Betriebsräumen und Plattformen für Richtfunkantennen, auf dem sich ein am Erdboden abgespannter Stahlrohrmast mit den Antennen für Rundfunk und Fernsehen befindet (Hybridturm).

Der Sender Dobratsch ist einer der stärksten Sender Österreichs und versorgt beinahe ganz Kärnten sowie Teile der Steiermark, das Kanaltal (Italien) und große Teile der Region Gorenjska (Slowenien).

Damit der Sender ganzjährig erreichbar ist, wurde eine eigene Seilbahn installiert, die von Bad Bleiberg direkt zum Sender führt. Diese ist jedoch nicht öffentlich zugänglich.

Quelle: Wikipedia

 

Die BSC Brandschutzconsult Bautechnik GmbH wurde beauftragt, die Agenden des Brandschutzes primär im Sinne der Personensicherheit zu bewerten und wird dieses Projekt im Februar 2015 bearbeiten.

Jänner 2015 - voestalpine Erzberg GmbH

Die VAErzberg GmbH betreibt am Standort des steirischen Erzbergs den größten Tagbau Mitteleuropas. Damit ist dieses Unternehmen nicht nur ein wichtiger Rohstofflieferant, sondern auch einer der wichtigen Arbeitgeber und Partner für Institutionen rund um den steirischen Erzberg. Eine beeindruckende Unternehmenschronik kann auf der Internetseite der VAErzberg Gmbh eingesehen werden.

Die BSC Brandschutzconsult Bautechnik GmbH begleitet wichtige Mondernisierungs- und Sanierungsprojekte am Unternehmensstandort. Es geht dabei um bestehende Betriebsgebäude, die im Zuge maschinentechnischer Erneuerungen auf ihre Eignung im Sinne des Brandschutzes und damit primär des Personenschutzes evaluiert werden. Die Betriebsgebäude

  • SFA Schwerwasseranlage
  • FKA Feinkornanlage
  • Bergebunker
  • Bandübergabestation 

wurden bereits einer eingehenden brandschutztechnischen Überprüfung unterzogen und anhand der aktuell geltenden Bestimmungen schließlich klare Vorschläge erarbeitet, die zur Umsetzung weiter projektiert werden. 

Wir sind stolz darauf ein kleiner Teil der gewaltigen Unternehmensgeschichte des steirischen Erzbergs sein zu können und freuen uns jedesmal, wenn wir dieses Wahrzeichen der Steiermark wieder aus der Nähe sehen können! Glück auf!

Durchsuchen Sie unsere Seite mit DuckDuckGo
(ohne Nutzerdatenabfrage u. Hintergrundspeicherung)

ECG Daten

BSC Bauingenieure GmbH 
FN 396091m LG ZRS Graz

UID-Nr. ATU67899759

DVR 4011256

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

WIKA 5330133 / WKÖ 01224274

Prüfen Sie UID-Nummern
Webservice der Wiener Zeitung
Firmen A-B-C der WK Österreich
Smarte Recherche von Wirtschaftsinfos
Bewertungen zu bsc-gmbh.at

Stand:22.11.2022

CC Rechtemodule:

Namensnennung
Verwendung nicht kommerziell
Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Druckversion | Sitemap
© 2011-2022 BSC Bauingenieure GmbH / FN 396091m LG ZRS Graz | Baumanagement und Brandschutzconsulting | Bauplanung und Brandschutzkonzepte | BAUMEISTER - staatlich geprüft!